Termine

  • 18.12.2018 @ 08:00 |
    Ökumenischer Gottesdienst Klasse 1/2
    » Lesen Sie mehr «
  • 19.12.2018 @ 08:00 |
    Ökumenischer Gottedienst Klasse 3/4
    » Lesen Sie mehr «
  • 21.12. - 06.01.2019 |
    Weihnachtsferien
    » Lesen Sie mehr «

Besuch des Glasbläsers

Eine lange Tradition geht zu Ende. Nunmehr zum letzten Mal besuchte uns heute der Glasbläser Herr Krautwurst und zeigte den jeweiligen Klassenstufen die Kunst des Glasblasens. In einer unterhaltsamen und für die Kinder sehr spannenden Vorführung zeigte er, wie Weihnachtskugeln, Vasen, dekorative Schwäne und lustige Scherzartikel aus Glasstangen geblasen weden. Seit vielen, vielen Jahren besuchte Herr Krautwurst im Abstand von 3 bis 4 Jahren unsere Schule, so dass in der Vergangenheit alle Schülerinnen und Schüler während ihrer Grundschulzeit einmal die Glasbläserkunst kennenlernen konnten. Nun geht er Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand.

Sankt Martin 2018

 

„Durch die Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder…“ schallte es durch die Straßen rund um die Drei-Linden-Schule beim diesjährigen Sankt Martins-Zug. Bei trockenem und nicht zu kalten Temperaturen zeigten die Kinder bei Anbruch der Dunkelheit  ihre im Kunstunterricht gestalteten Laternen und zogen begleitet von zwei Musikkapellen und Sankt Martina zu Pferd durch Ranzel. Wieder einmal hatten viele Anwohner ihre Fenster, Türen oder Vorgärten mit Lichtern geschmückt und schauten vom Straßenrand dem Martinszug zu, der zunächst langsam Richtung Feld zum Martinsfeuer zog. Anschließend ging es zurück zur Schule, wo die Weckbrotausgabe auf dem Schulhof erfolgte. Auch in diesem Jahr lud der von Förderverein und Schulpflegschaft organisierte Kakao – und Glühweinstand noch zum Verweilen auf dem Schulhof ein.

Da wir es Sankt Martin ein wenig gleichtun wollen, sammeln wir in den Klassen auch in diesem Jahr wieder Spendengelder für den Verein „Tischlein deck dich“ in Niederkassel.

(Wir tragen ein Stück von Martins Mantel und zeigen damit, dass wir auf andere achten und helfen wollen.)

Klasse 2000

www.klasse2000.de

 

Auch in diesem Schuljahr nehmen unsere Klassen wieder an dem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung teil.

Hierbei lernen die Kinder, was für sie selbst gut ist und wie sie gesund bleiben können. Die Themen sind vielfältig. Sie reichen von „Gesund essen und trinken“ über „Bewegung und Entspannung“ und „Sich selbst mögen & Freunde haben“ bis hin zu „Konfliktlösung“ und „Nein-Sagen im Bereich Suchtprävention“.

 

Urkundenverleihung 2018


An der Drei-Linden-Schule wurde wieder fleißig geworfen, gesprungen und gerannt. Viele Punkte sammelten die Kinder am diesjährigen Sportfest und konnten sich über viele Urkunden freuen.

Sponsorenlauf 2018

 

„Warte nicht bis der Sturm vorüberzieht, sondern lerne im Regen zu tanzen“
Das war das Motto beim diesjährigen Sponsorenlauf am Freitag, den 8.06., der bei wunderschönem Wetter begann. Die Kinder waren sehr motiviert, da sie dieses Jahr Runde um Runde für die Medienausstattung der Schule liefen. Außerdem sollte es eine besondere Überraschung geben! Diese Überraschung kam während des Dankesliedes der Drei-Linden-Schule an den Förderverein. Platzregen! Und der hielt auch noch bis 14 Uhr an! Auf dem Rückweg zur Schule wurde in Pfützen gesprungen und im Regen getanzt. Und sowohl die Schüler, als auch die Lehrer kamen klatschnass und bis auf die Knochen durchgeweicht, aber glücklich und wohlauf in der Schule an.
Die „echte“ Überraschung, die eigentlich ein Eiswagen sein sollte, wurde auf das Sportfest verschoben. 
Ein riesen Dankeschön an Alle, die den Sponsorenlauf möglich gemacht haben!

Projektwoche „Uns geht es gut“

 

 

 

Die diesjährige Projektwoche stand unter dem Thema „Mir /Uns geht es gut“. Innerhalb des Klassenverbandes boten Klassenlehrer und Fachlehrer vielfältige Angebote zu den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung, Gemeinschaft, Gefühle, Kunst und Musik an. Höhepunkt der Woche war das Projekt „Trommelzauber“ am letzten Projekttag. Am Vormittag übten zunächst die Klassen 1 und 2, anschließend die Klassen 3 und 4, gemeinsame Trommelrhythmen und Lieder, welche am Nachmittag in einem großen Abschlusskonzert präsentiert wurden.

Übergabe der neuen Spielekisten

 

Anfang  März überreichten Förderverein und Schulpflegschaft unserer Schule die neu ausgestatteten Spielekisten für die Pausen in einer kleinen feierlichen Zeremonie auf dem oberen Schulhof. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich mit dem Schullied unter Anleitung des Schulchors. In den darauffolgenden Tagen wurde die umfangreiche Ausstattung der Spielekisten in den Sportstunden erprobt. Seitdem stehen die Materialien in den großen Pausen den Kindern für vielfältige Bewegungsangebote zur Verfügung und werden gerne von allen genutzt. Vielen Dank für die tolle Spende!

Die ersten Schuljahre starten mit Klasse 2000

In der letzten Woche haben nun auch die ersten Schuljahre mit dem Programm Klasse 2000, welches seit vielen Jahren engagiert an unserer Schule verfolgt und umgesetzt wird, gestartet.

Frau Vogelsang-Sprenker, die als Gesundheitsförderin für unsere Schule zuständig ist, gestaltete einen anschaulichen Einstieg in das Programm. Neben der Vorstellung des Maskottchen Klaro und dem Kennenlernen des Forscherspruchs war „Der Weg der Luft „Thema dieser ersten Einheit. Bewegungs- und Entspannungsübungen machten den Kindern deutlich, dass sich unser Herzschlag und unsere Atmung verändern und Luft wichtig ist. Alle Kinder erhielten einen Atemtrainer mit dem begeistert geübt wurde.

3 mal Drei-Linden-Schule Alaaf

An Weiberfastnacht feierte die Drei-Linden-Schule wieder den Start der jecken Tage in Ranzel. In einem abwechselungsreichen Programm wurde gesungen, getanzt und den Tollitäten Prinzessin Lisa von Rut-Wiess Ranzel und Kinderprinzessin Leonie vom Uckendorfer Verschönerungsverein zugejubelt. Viele Klassen bereicherten die Feier mit Liedern und Tänzen, die zum Mitmachen animierten.

Nach einer kleinen Pause auf dem Schulhof wurde in den Klassen und anschließend in der OGS noch weiter gefeiert.

Weihnachtsfeier 2017

„Wieder kommen wir zusammen, singen Lieder im Advent“ sang der Drei-Linden-Chor zum Einstieg in die diesjährige Weihnachtsfeier. Jede Stufe bereicherte die Feier mit einem Beitrag. Mit einem Adventsgedicht, tollen Bewegungsliedern und einem Solomusikstück auf der Violine stimmten sich Groß und Klein auf das Weihnachtsfest ein.